LibertyWare - Software mit Freiheit für Sie!
LibertyOffice Funktionsumfang

LibertyOffice bietet Ihnen all das, wonach Sie seit langem gesucht haben:
  • vollintegrierte Komplettlösung für Handel und Dienstleistung
  • hervorragende Ergonomie, minimalster Lernaufwand
  • absolute Flexibilität und Offenheit
  • sensationeller Preis


LibertyOffice ist eine vollintegrierte Handels- und Dienstleistungs-Lösung für Windows-PCs. Es umfasst alles, was Sie für die erfolgreiche Verwaltung Ihres Geschäfts brauchen. Sie erfassen und verwalten problemlos Ihre:

  • Kunden-Adressen
  • Lieferanten-Adressen
  • Artikel- und Dienstleistungs-Stammdaten
  • Verkäufe und Einkäufe (vom Offert- bis zum Mahnwesen)
  • Zahlungsein- und -ausgänge (Debitoren, Kreditoren)
  • Finanzbuchhaltung inkl. Schweizer MWSt
  • Lagerbuchhaltung
  • alle nötigen Listen und Statistiken


Vollintegriert heisst aber z. B. auch, dass LibertyOffice für jeden Verkauf die Fibu-Buchung vollautomatisch aufbereitet. Und dass Sie jeden Geschäftsfall nur einmal erfassen, weil sich die Offerte vollautomatisch in Auftragsbestätigung, Lieferschein, Rechnung etc. übernehmen lässt. Und dass das Lager vollautomatisch abgebucht wird. Und dass Sie Zahlungen spielend leicht einbuchen. Und und und ...


Erweiterte Funktionen:
LibertyOffice enthält jetzt in allen Versionen:

  • mehr Endverkaufspreise je Artikel, mehr Lagerorte je Artikel
  • Gutschriften-Erfassung, -Verwaltung und -Druck
  • rabattbefreite Nettoartikel
  • Schweizer MWSt-Abrechnungen nach allen denkbaren Abrechnungsarten (vereinnahmt oder vereinbart, reell oder Pauschalsatz)
  • verschiedene MWSt-Sätze in der gleichen Rechnung möglich
  • Parametrisierungsmöglichkeiten für vorgegebene Werte und Texte
  • netzwerkfähig bis rund 5 Arbeitsplätze (unter Verwendung der Client-Lizenz(en) gem. Preisliste)
  • mehr Sicherheit: detailliertere Prüfungen sichern die Integrität Ihrer Daten
  • noch bedienungsfreundlicher: noch ergonomischere Abläufe lassen Sie noch schneller arbeiten (z. B. beim Positionenerfassen: Sie wählen in LibertyOffice MANHATTAN zuerst den Artikel aus, geben ohne weitere Tasten drücken zu müssen direkt die Menge ein - fertig)· bedeutend umfangreicher: zusätzlich integriert sind folgende Funktionen:·
  • MWSt: Die Mehrwertsteuer ist durchgängig implementiert, von der automatischen Verbuchung bis hin zu allen verschiedenen Abrechnungsarten und den nötigen Listen und Ausdrucken.
  • innerhalb einer Rechnung können verschiedene MWSt-Sätze angewandt werden.
  • Gutschriften (Druck und automatisierte Verwaltung mit Führung eines Gutschriftenkontos pro Kunde)
  • Nettopreise (d.h. Verrechnung zuzüglich MWSt auf Knopfdruck)
  • Nettoartikel (Definition von nicht-rabattfähigen Artikeln, wie z. B. Gebinde oder Artikel mit niedrigen Margen, inkl. vollautomatischer Berücksichtigung in allen Kalkulationen auf Rechnungen, MWSt usw.)
  • Gebindehinweise (automatische Hinweisanzeige bei Wahl eines Artikels, der im Normalfall mit Gebinde verkauft wird, damit diese auch verrechnet werden
  • Gebindeverwaltung (Gebinde werden als Nettoartikel definiert und können als Verkauf oder Rücknahme verbucht und verrechnet werden)
  • Exportfunktionen für Adressen, Lieferanten, Artikel und Preislisten (für Mailings, Bearbeiten von Preislisten in Layout-Programmen usw.)
  • Importfunktionen für Adressen, Lieferanten und Artikel (zur einfachen Ergänzung mit Daten, die bereits in elektronischer Form bestehen)
  • Ausschluss von Artikeln aus der Preisliste (weil diese z. B. vergriffen sind
  • Führen von Verkaufs-, Liefer- und Rechnungsdatum je Verkauf mit entsprechender Auflistung auf Ausdrucken wie Rechnungen und Listen
  • Parametrisierungsmöglichkeiten für Rechnungen etc. (mit Vorgaben für Zahlfristen und Zahlarten, für die Anzahl zu druckender Exemplare, für die Position der Adresse usw.)
  • beschleunigte und verfeinerte Suchmöglichkeiten (z. B. Anzeige aller Verkäufe an einen Kunden)
  • beschleunigte Eingabemöglichkeiten (z. B. Erfassen von neuen Kunden direkt aus Verkäufen heraus und Erfassen von neuen Artikeln direkt aus Verkaufspositionen heraus)
  • unzählige Detailverbesserungen (wie z. B. automatisches Einsetzen von Name und Ort als Buchungstext bei Verkäufen, mehr Nachkommastellen bei Wechselkurs, mehr Angaben in List-Box für die Auswahl des Zahlungseingangs, Elimieren des Leerschlags auf Adressen, wenn kein Vorname erfasst wurde, Auswahl der Kategorie Kellerbuchhaltung auch ohne Maus möglich, breiteres Fenster mit mehr Angaben zu den Weinen bei Verkaufspositionen, Abruf des Einstandspreises bei Verkaufspositionen usw. usf.)
  • Abruf und automatisiertes Ausfüllen des "Demand on Fax"-Supportformulars für effiziente und kostengünstige Unterstützung



Ergonomie pur:

Ergonomie ist das A und O für eine gute Software. Doch wie misst man "Ergonomie"?

Ganz einfach: Wenn sich neue Benützer auf Anhieb zurechtfinden und wenn gestandene Benützer gern mit dem Produkt arbeiten, dass ist eine Lösung "ergonomisch". Entscheidend ist: Das Programm muss dem Kunden direkt in die Hand arbeiten. Nur so erzielt er den gewünschten Nutzen, nämlich die merkliche Entlastung von administrativen Arbeiten.

Wie einfach und logisch eine Gesamtlösung aussehen kann, verdeutlichen die nachfolgenden Bildschirmfotografien von LibertyOffice:


... zum Beispiel das Hauptmenu. Es bringt Ihnen folgende Vorteile:

  • klar, logisch, übersichtlich
  • Begriffe und Abläufe wie im richtigen Leben
  • alles nur 1x erfassen und dan per Mausklick abrufen
  • automatische Fibu-Verbuchung
  • automatische Lager-Abbuchung




Weitere Screenshots finden Sie hier.




LibertyWare:
Qualität von Gross-Software, angewandt auf eine schlanke KMU-Lösung.